27. September 2018
Um abzunehmen sollte der Energieverbrauch über der Energiezufuhr liegen. So wird es abnehmwilligen oft empfohlen. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Unser Körper verwertet Kohlenhydrate, Fette und Proteine unterschiedlich. Proteine und Kohlenhydrate liefern pro Gramm ungefähr 4 Kilokalorien, Fett ca. 9 Kilokalorien. Daraus resultiert auch die Empfehlung möglichst wenig Fett zu konsumieren, um nicht zuzunehmen. Jetzt verwertet unser Körper Eiweisse aber bedeutend schlechter als...
07. September 2018
Bei einer Low Carb Ernährung wird der Kohlenhydratanteil zu Gunsten des Fett- und Eiweissanteil reduziert, um die Fettverbrennung anzukurbeln. Wer täglich schnell verfügbare Kohlenhydrate in Form von Weissmehl und Zucker zu sich nimmt, schüttet auch schnell Insulin aus, was den Fettverbrauch hemmt. Durch die hohe Menge Insulin sinkt der Blutzuckerspiegel stark ab und es kommt zu Heisshungerattacken. Ständiges naschen kohlenhydratreicher Zwischenmahlzeiten spricht den Fettstoffwechsel im...
18. August 2018
Intervallfasten ist eine Alternative zum Langzeitfasten mit wissenschaftlich bewiesenem Nutzen für unsere Gesundheit. Dabei wird dem Körper während der Essenspause von ca. 16 Stunden die Möglichkeit gegeben, sich von angefallenen Stoffwechselprodukten zu entledigen, er hat sozusagen die Gelegenheit sein Recyclingprogramm in Gang zu bringen, statt ständig mit der Verdauung beschäftig zu sein. Intervallfasten kann helfen Krankheiten vorzubeugen oder bestehende Erkrankungen zu lindern bzw....
30. Juli 2018
Eine Entzündung ist die Reaktion unseres Körpers auf einen inneren oder äusseren Reiz, der die biologischen Abläufe im Organismus gefährdet. Das Ziel einer Entzündungsreaktion ist den schädlichen Reiz im Körper zu beseitigen oder wenigstens die Voraussetzungen für eine Genesung zu schaffen. Es ist also eine Immunreaktion unseres Körpers. Normalerweise ist eine Entzündung ein natürlicher Abwehrmechanismus unseres Körpers. Durch eine ungesunde Ernährungs- und Lebensweise können...
02. Juli 2018
Das essentielle Spurenelement Selen kann den Körper vor vielen Krankheiten schützen. Leider ist ein Selenmangel in der heutigen Zeit sehr häufig. Wir sind nicht in der Lage Selen selber herzustellen und müssen deshalb dieses Spurenelement regelmässig über die Nahrung zuführen. Ausschliesslich Pflanzen können das im Erdreich vorhandene anorganische Selen über die Wurzeln aufnehmen und speichern. Wir gelangen durch den Verzehr dieser Pflanzen an das jetzt organische Selen und können so...
12. Juni 2018
Nicht selten haben Personen mit unklaren Verdauungsbeschwerden viele Abklärungen hinter sich um ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen. Oft lautet die Diagnose dann „Reizdarmsyndrom“. Das ist eine Ausschlussdiagnose. Wenn keine organische Ursache gefunden wurde wird die Diagnose Reizdarm gestellt, was für die Betroffenen sehr unbefriedigend ist. Die Beschwerden sind immer noch da, aber eine Ursache dafür wurde nicht gefunden. Damit ist die ursächliche Behandlung der Beschwerden nicht...
19. Mai 2018
In dieser Woche wurde in der 20 Minuten über Milch, Milchprodukte und deren gesundheitlichen Nutzen berichtet. Wenn man der Milchindustrie glaubt ist Milch unverzichtbar für uns Menschen, besonders für Kinder. Als schlagendes Argument wird dort der hohe Kalziumgehalt und die vielen wichtigen Vitamine und Mineralstoffe angeführt. Leider wurde dabei nicht erwähnt wie der menschliche Körper das Kalzium aus Milch und Milchprodukten aufnehmen kann. Milch enthält neben Kalzium auch sehr viel...
01. Mai 2018
Viele Diäten scheitern oft schon nach kurzer Zeit. Statt dauerhaft Gewicht zu verlieren haben sich schnell noch mehr Kilos auf die Hüften geschlichen. Dies hat mehrere Gründe. Eine Diät wird meist zu radikal durchgeführt und hat vor allem mit Verzicht zu tun. Am Anfang, wenn die Motivation gross ist kann das mit einer hohen Disziplin durchgehalten werden und das Gewicht reduziert sich. Der Körper schaltet während dieser Zeit aber auf Sparflamme um mit dem geringen Kalorienangebot...
17. April 2018
Das Zucker ungesund ist hat sich zum Glück rumgesprochen. Leider nehmen wir immer noch viel zu viel davon zu uns. Zucker begegnet uns auf vielerlei Arten. Hauptproblem ist der gesund klingende Fruchtzucker, der von der Industrie vermehrt in Fertigprodukten eingesetzt wird. Fruchtzucker (Fruktose) aus Obst wird aufgrund des hohen Ballastoffanteils langsamer verstoffwechselt und Obst bietet unserem Körper eine Vielzahl anderer gesunder Inhaltstoffe. Der Fruchtzucker aus Obst stellt kein...
31. März 2018
Magen-Darm-Beschwerden sind weit verbreitet und schränken die Gesundheit und das Wohlbefinden der Betroffenen mitunter stark ein. Die Ursache für die Störungen zu finden ist oft schwierig und langwierig. Aber nur mittels einer guten Diagnose lässt sich auch die richtige Therapie einleiten. Unser Darm ist vergleichbar mit dem Ökosystem in einem Wald. Nur wenn das sensible Gleichgewicht in diesem Ökosystem intakt ist, kann sich der Wald gesund entwickeln. Störungen dieses Gleichgewichts...

Mehr anzeigen